service@sunstar-sonnenstudio.de

!!! Bräunen, bzw. das Vorbräunen, ist in

unserem Sonnenstudio eine perfekte

Vorbereitung auf den Sonnenurlaub.

So vermindern Sie einen Sonnenbrand.

 

Moderne Solarien unterscheiden sich von der natürlichen Sonne durch ein für die Haut günstigeres Verhältnis von UVA- und UVB-Strahlen.

Im Solarium werden die zur Bräunung notwendigen UVA-Strahlen verstärkt und die für den Sonnenbrand verantwortlichen UVB-Strahlen reduziert abgegeben. Je nach Lampentyp variiert der UVA- und UVB-Anteil. Ihr Vorteil: Kontrollierte und genau dosierbare Besonnung für jeden Hauttyp

Hauttypen

HAUTTYP 1
(ca. 2% aller Mitteleuropäer):
Auffallend helle Haut, rötliches Haar, blaue Augenfarbe, sehr starke Sonnenbrandneigung

( Wir raten bei der ersten Besonnung Ergoline 450er 8 min )

HAUTTYP 2
(ca. 12% aller Mitteleuropäer):
Helle Haut, blonde bis hellbraune Haare, blaue bis graue oder grüne Augenfarbe, starke Sonnenbrandneigung

(Wir raten bei der ersten Besonnung Ergoline 450er 10 min)

HAUTTYP 3
(ca. 78% aller Mitteleuropäer):
Normale Haut, dunkelblonde bis braune Haare, graue bis braune Augenfarbe, mäßige Sonnenbrandneigung

(Wir raten bei der ersten Besonnung Ergoline 450er  12-14 Min )


HAUTTYP 4
(ca. 8% aller Mitteleuropäer):
hellbraune bis olivfarbene Haut, dunkle Haare und Augenfarbe, kaum Sonnenbrandneigung

(Wir raten bei der ersten Besonnung Ergoline 450er  14-16 Min )

Wenn Sie die erste Besonnung gut vertragen haben kann man bei der 2. Besonnung 2 Min länger gehen so steigern Sie sich.

 

Solarium-Tipps

Regelmäßige Besuche im Solarium sind nach Ansicht vieler Hautärzte ein viel besserer Schutz als manche Sonnenkosmetik. Für ein unbeschwertes Solariumsvergnügen, sollten Sie jedoch einige Dinge beachten:

Verwenden Sie wenige Stunden vor der Bestrahlung keine Parfüm- oder Duftstoffe. Vor dem Bräunen gründlich abschminken und alle Schmuckstücke ablegen.

 

 

Je nach Ihrem Hauttyp und Ihrer Vorbräunung sollten Sie nie länger als 15-30 Minuten sonnen und eine Pause nach jeder Besonnung von min 48 Stunden einhalten. . Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu Ihrem Hauttyp.

Tragen Sie während der Bestrahlung im Solarium eine Schutzbrille. Pflegen Sie nach dem Sonnenbad Ihre Haut mit einem milden Hautbalsam.

Wenn Sie ein Medikament einnehmen müssen, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie auf die Sonnenbank dürfen.

Machen Sie ein bis zwei Mal im Jahr eine Solarium-Pause von etwa 4 Wochen.

So, nun steht einem entspannenden Sonnenbad nichts mehr im Wege!

 

Bitte beachten Sonnen ab 18 Jahre !!!!!!!!!!